KUNDEN-ZENTRUM
800 101 101

(kostenlos vom polnischen Festnetz)

+48 22 521 10 10

(Anrufe aus dem Mobil-Funk-Netz und dem Ausland sind gebührenpflichtig)

viaBOX

    Was ist das?

    Alle Fahrzeuge, die das von dem viaTOLL System erfasste, mautpflichtige Straßennetz nutzen wollen, müssen mit einem Bordgerät, der so genannten „viaBOX“ ausgestattet sein. Bei der Durchfahrt unter einem Mautportal versendet dieses kleine Gerät die gespeicherten Informationen über das Fahrzeug automatisch an das Relais am Mautportal. Die viaBOX ermöglicht die elektronische Berechnung der fälligen Maut.

    Die viaBOX wird nach der Registrierung, der Unterzeichnung des Vertrages und der Einzahlung der Kaution ausgehändigt. Die Installation der viaBOX ist einfach - das Gerät ist auf der Innenseite der Windschutzscheibe mithilfe von mitgelieferten Klebepads zu befestigen. In der Verpackung befindet sich eine detaillierte Anleitung, die zusätzliche Informationen über die Installation und Funktionsweise der viaBOX enthält. Das Gerät ist batteriebetrieben, ein Stromanschluss wird nicht benötigt. Eine viaBOX kann nur in einem einzigen Fahrzeug installiert werden, das zuvor registriert wurde. Für Fahrzeuge mit voll metallisierten Frontscheiben muss die „viaBOX-2“ (mit Außenantenne) verwendet werden.

    Zur Vermeidung von Verwechslungen mit Geräten aus anderen Ländern ist die viaBOX mit dem viaTOLL Logo gekennzeichnet.

    viabox

    Die viaBOX erfüllt alle Anforderungen und Vorschriften einschlägiger EU-Richtlinien. Im Folgenden finden Sie die Konformitätserklärung.

    deklaracja_zgodnosci_OBU